Zubehör



Kabel


Kabel sind das Bindeglied zwischen den Komponenten. Obwohl elektrische Leitungen passiv aufgebaut sind, haben sie durch ihre elektrische Impedanz und die Länge einen Einfluss auf die Qualität der Signalübertragung. Außerdem bieten sie wegen der Länge grundsätzlich Angriffspunkte für Körperschall und Mikrofonie.

Für meine Verstärker fertige ich daher Signalkabel auf höchstem technischen Niveau selbst. Diese Kabel biete ich auch als Zubehör an. Die wesentlichen Merkmale der Kabel sind:


Konfektionierte Kabeltypen - Länge nach Kundenwunsch:

Die Preise hängen stark von der Ausführung, Drahtstärke und -Länge ab.
Typische XLR und Cinchkabellängen bewegen sich zwischen 250,00 EURO und 1000,00 EURO.
Lautsprecherkabel beginnen ab 600,00 EURO und können bei bi-wirering Ausführung bis zu mehrere 1.000,00 EURO betragen.
Stromkabel beginnen ab ca. 1000,00 EURO da diese aus selbstgefertigten Silberdrahtlitzen bestehen.



Spikes, Pucks und mehr...


Minimale Vibrationen von Gehäusen elektronischer Geräte, die beispielsweise durch Schall verursacht werden, können über Mikrophonieeffekte elektronischer Bauteile zeitverzögert wieder in den Signalweg eingekoppelt werden. Diese Rückkoppelungen verursachen Störungen, die sich durch Unschärfen im Klangbild bemerkbar machen können. Neben Maßnahmen in und an Gehäusen, die mit einem Eingriff in das Gerät verbunden sind, können Gehäusevibrationen auch durch das Entkoppeln des Gerätes von der Standfläche vermindert werden. Eine weitere Möglichkeit ist das gezielte Ableiten und/oder Strukturieren von Gehäusevibrationen zur Verminderung der negativen Auswirkungen.
Je nach Gerät und Standfläche kommen hierfür verschiedene Spikes und Pucks als Ersatz der originalen Gerätefüße in Betracht. Diese Maßnahmen sind einfach in der Anwendung und relativ preisgünstig. Eine optimale Lösung besteht aber aus Spikes und/oder Pucks und einer speziellen vibrationsabsorbierenden Standfläche.

Spike und Puck-Sets speziell auf Sauermann Endverstärker abgestimmt:
  • Zwei Ebenholz-Pucks ein Ahorn-Puck
  • Zwei Olivenholz-Pucks ein Ahorn-Puck
  • Zwei Olivenholz-Pucks ein Kirschholz-Puck
  • Zwei Ebenholz-Spikes ein Ahorn-Puck
Spike und Puck-Sets, auf Ihre Anlage abgestimmt, beispielsweise:
  • Drei Ebenholz-Spikes Ø35mm
  • Drei Ebenholz-Spikes Ø50mm
  • Zwei Ahorn-Spikes und ein Ebenholz-Spike Ø35mm
  • Zwei Ahorn-Spikes und ein Ebenholz-Spike Ø35mm


Absorberplatten:
  • Gerätebasis Acapella "Fondato Silenzio" zu beziehen über Audio Forum


© 2011-2016 Gerd Sauermann audio